Sonntag, 20. Mai 2012

Douglas-Box-of-Beauty N° 1: Mai

Hola Señoras,

zunächst möchte ich mich entschuldigen, dass hier in letzter Zeit Stille herrschte. Ich mache gerade mein Abitur und neben lernen, Präsentationen gestalten und Prüfungen absolvieren, plane ich meine Hochzeit mit meinem Verlobten. Deshalb kam mein Blog leider etwas zu kurz, aber ich denke hier wird jetzt wieder etwas mehr los sein, da ich noch viele tolle Dinge zu berichten habe :D

Wie schon aus der Überschrift hervorgeht, soll es um meine erste BOB gehen. Manch einer mag vielleicht schon genervt sein, da man diese Boxen jetzt überall sieht, jedoch fand ich die Idee bisher super und hab insbesondere immer den Inhalt der Glossybox und der Douglas-Box-of-Beauty verfolgt. Mich dazu durchringen mir eine zu bestellen konnte ich allerdings bisher nicht, da mir der Inhalt der Boxen immer zu unpersönlich und willkürlich vorkam.
Ab Mai entschloss sich Douglas ein Full Size Produkt als festes Bestandteil der Box zu bestimmen, wobei man sich vier weitere Proben auszusuchen kann. Der Preis liegt weiterhin bei 10€, die Überraschung bleibt zwar weg, allerdings auch die Enttäuschung :P

Am 8.Mai ab 7 Uhr ging es dann los :D Jeder bekam in diesem Monat die Cat Eyes Mascara von BeYu. Weiter ging es dann mit 20 Produktproben aus denen man sich dann vier aussuchen konnte. Die Seite war etwas überlastet und es ging schleppend vorran, außerdem waren nach kurzer Zeit einige Proben bereits vergriffen. Jedoch bekam ich das, was ich wollte, obwohl ich in einen leichten Wahn verfallen bin und etwas hastig war, muss ich zugeben, dass ich es ganz lustig fand und die Auswahl zufriedenstellend war.


Zu der BeYu Cat Eyes Mascara: Die Mascara ist laut Douglas ein neuer Bestandteil der Marke BeYu, außerdem ist sie im Online-Shop erst wieder demnächst lieferbar und kostet 12,95€. Sie ist ausgestattet mit einer Silikonbürste und in schwarz erhältlich. Ich bin jetzt nicht unendlich zufrieden, da ich sonst wasserfeste Mascara benutze, aber etwas rumprobieren werde ich wohl trotzdem.

Zu dem Artdeco Lip Brilliance Long-lasting lip gloss: Man bekommt ihn in der Farbe Nr. 64 mit 3ml Inhalt. Normal kostet er mit 5ml Inhalt 9,50€ und ist in 10 Farben erhältlich. Da ich bereits zwei besitze und auch ganz zufrieden bin, hab ich mich gefreut einen Mini für die Handtasche zu bekommen. Die Farbe ist schön und das Produkt einfach praktisch :)

Zu dem Annayake Mousse Nettoyante Douceur Fraiche Reinigungsschaum: Das war mehr so ein Glückstreffer, ich benutze Reinigungsschaum sehr gerne, besonders nach dem Peeling. Ich habe bereits welche von Clinique und Estée Lauder und war eigentlich immer ganz zufrieden. Da ich die Marke Annayake sehr mag, wollte ich es einfach mal ausprobieren. Erst später habe ich gesehen, dass es für empfindliche Haut ist und sehr gute Bewertungen im Douglas Online-Shop hat. Meine Haut ist leider größtenteils trocken und blättert teilweise leider auch. Das Mousse hinterlässt bei mir ein sehr angenehmes Gefühl, die 15ml Probe wird bei mir wahrscheinlich sehr lange halten und liegt sonst mit 100ml bei 39,95€

Zu dem Clinique even better clinical dark spot corrector: Eigentlich für mich total unnötig, da ich mit 20 Jahren noch keine Pigmentflecken habe. In der Anleitung steht, es würde auch stressbedingte Irritationen mindern, jedoch weiß ich nicht, inwieweit meine Hautirritationen etwas mit Stress zu tun haben. Man bekommt eine 7ml Probe, wobei das Serum mit 30ml Inhalt für 58.90€ erhältlich ist. Bisher habe ich das Produkt noch nicht getestet, eventuell gebe ich es auch an meine Mutter oder Oma weiter :D 

Zu dem Shiseido Benefiance Enriched Balancing Softener N: Ich habe mich ja so gefreut als ich gesehen habe, es gibt ein Softener der Marke Shiseido zu testen. Ich hatte schon einen Softener von Shiseido, allerdings aus einer anderen Pflegereihe, dem ich komplett verfallen bin. Die Benefiance Pflegereihe ist eigentlich eher für reife Haut, aber genauso für gestresste und trockene Haut, was wieder ideal für mich ist :) Das Glasflakon mit 30ml Inhalt sieht nicht nur am edelsten aus, sondern gefällt mir auch vom Inhalt her am besten. Es erfüllt zu 100% seinen Zweck, riecht sehr angenehm und hinterlässt ein tolles Gefühl auf der Haut. Mit 150ml Inhalt kostet es bei Douglas 49.95€.

Zusammenfassend bin ich größtenteils sehr zufrieden und freue mich schon auf den nächsten Monat. Wie sieht es bei euch aus? Findet ihr, wenn man sich die Proben aussucht ist der Witz weg? Oder meint ihr auch so kann man mal gezielt etwas testen was einem vielleicht sonst zu teuer ist?

Ciao und viele Grüße,

Kommentare:

  1. Also ich finde, dass die Douglasbox nach dem neuen Konzept total attraktiv ist. Sollte ich irgendwann immer 10€ pro Monat locker haben, würde ich mir die auch sofort holen!

    AntwortenLöschen
  2. Also ich hab sie mir jetzt bestellt und bin schon ganz gespannt auf meine erste Box nächsten Monat :)

    Mich würde mal interessieren wie du komplett aussiehst, bekommen wir da mal ein Foto :)?

    AntwortenLöschen
  3. Guten Tag,

    Wir verkaufen Maßgeschneiderte Brautkleider, Abendkleider, Abiballkleider und Kleider für besondere Anlässe auf unserer Webseit. Wir haben Ihre Webseite gefunden, und wir hoffen eine kooperative Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen.

    Wir wollten wissen ob Sie für uns einen Post schreiben könnten und/oder einen Banner auf Ihrer Webseite möglich ist.

    Wenn Sie interessiert sind bitte kontaktieren Sie uns an: miaberlinmarketing@yahoo.com
    Wir freuen uns von Ihnen zu hören
    Beste Grüsse

    AntwortenLöschen